Sie hat es wegen mir gemacht, sie war wegen mir dort und sie wollte mit mir sein. Und ich habe es verkackt weil ich besoffen war, ich=idiot=andere ohne absicht verletzen=scheiße

 

3.7.11 21:33


"Schleimer".

Ich fühle mich komisch denn das was den angesehenen namen liebe trägt frisst sich drch mein von alkoholnapalmtigaretten angriffen eh schon zerpflügte hirn und sucht nach restlichen zellen die dann nur and dich denken....

27.6.11 13:27


Ich habe verkackt und bin so richtig stolz auf diesem haufen scheiße...(nicht bildlich zu betrachten) Ich habe so richtig Lust mal wieder zu sein wer ich bin, aber es geht nicht, weil ich unter dem Einfluss einer gewissen Person stehe die mir sehr am Herzen liegt, dass doofe ist sie ist nich immer ganz offen zu mir ich weiß nie so richtig was ich sagen soll deswegen schau ich immer son bissl dumm aus der wäsche. Aber ich bin sicher irgendwann wird das was, oder auch nicht   

Ich glaube ich mache mal nen ganze tag garnichts ihr säcke ich werde vllt auf die straße gehn ne Omma erschießen und nen Nazi Opa killn. Vllt hole ich mir auch was zu rauchen, aber dass erlaubt Mama bestimmt nicht.

Ich habe mich gefragt:War jehova bei meiner Geburt berauscht oder hat Vatin einfach nur die Öffnungen vertauscht?

 

21.6.11 21:56


Wie man freiheit verliert und sich nicht wehren kann.

Frauen, haben eine große verantwortung, weil sie die männer in ihrem leben kontrolierren können. Wenn sich ein man also auf eine frau einlässt, ist das wie als würde er seine fernsteuerung verschenken. Es ist zwar okay, aber irgendwie unfair...oder auch nicht, weil die männer ja nich ganz leer ausgehen wenn die frau nicht ganz gemein ist.

Gestern war ein toller Tag.
18.6.11 07:53


Wert des Lebens

Menschlich keit ist nur ein wort an diesem kalten platz. Freunde sind "kammeraden" Und alle wollen geld autos Frauen und Villen. Aber was ist das alles wert wenn die welt sich nicht mehr dreht, denkt mal nch was dann noch zählt? Es wird nicht viel übrig bleiben und die menschen verstehn das nicht, weil der charakter, der allgemeinen menscheheit die angst vor dem nichts sein mit arrogans überspielt. Daher kommt auch das ewige verlangen nach ruhm und ehre. Wer loslassen kann gewinnt gegen das Leben und schwebt in freiheit...
15.6.11 14:22


Es passiert schon wieder

Immer wieder passiert es, dass ch merke, dass es so nicht weitergeht und ich sage mir:" Das kann nicht sein ich mach weiter mir egal, dass es euch weh tut oder euch traurig macht!" Nur wenn ich andere sehe, die anfangen genau diese einstellung anzunehmen, dann werde ich sehr traurig und versuche meist vergeblich die menschen davon abzuhalten. Wenn es menschen sind die ich liebe weine ich oft... ja ich weine. Und es ist mir vollkommen egal was ihr hierzu denkt oder kommentiert oder sonst was ich habe nähmlich sehr wohl noch bock auf die scheiße !!!

Fickt Euch !!!

 

9.6.11 19:35


Es ist komisch

Sie ist immer eigentlich freundlich, aber abundzu nicht. Das ist eigentlich nicht weiter schlimm, wenn sie nicht nacher fragen würde ob ich sie noch liebe. Ich bekomme dadurch das gefühl, dass sie mich los werden will und ich sie hassen soll aber das kann ich nicht, weil ich sie liebe.

9.6.11 16:15


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de